Ihr Aufgabengebiet umfasst die Behandlung stationärer Patienten innerhalb der Hirslanden Klinik Stephanshorn in Zusammenarbeit mit den dort bereits vorhandenen Fachdisziplinen sowie den Aufbau neurologischer Fachambulanzen. Individuelle bestehende Spezialisierungen der Bewerber werden dabei nach Möglichkeit unterstützt.

Ihr Profil umfasst den Facharzttitel Neurologie, Kenntnisse in der Elektrophysiologie und Ultraschallkenntnisse sind erwünscht. Sie haben Interesse an der konzeptionellen Mitarbeit beim Aufbau des neuen Zentrums sowie an der Beziehungspflege zu anderen Zentren im Haus sowie zu externen Zuweisern.

Bei uns sind Sie Teil eines innovativen, dynamischen und kollegialen Teams mit individuell auf Sie zugeschnittenen, modernen Anstellungsbedingungen. Es besteht die Möglichkeit, durch eine Rotation innerhalb des Weiterbildungsverbundes der Bellevue Medical Group ein SGKN-Zertifikat (EEG, EMG, neurovaskulärer Ultraschall) zu erwerben.

Möchten Sie diese interessante Herausforderung annehmen?

Dann freuen wir uns darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen. Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Klinikleiter der Klinik für Neurologie, Prof. Dr. med. Adam Czaplinski (adam.czaplinski@hin.ch), zur Verfügung. Frau Giuseppina Iacovo freut sich auf Ihre schriftliche Bewerbung, bevorzugt elektronisch an giuseppina.iacovo@hirslanden.ch.