Prof. Dr. med. Nils Peters

Neurologie FMH

Hirslanden Klinik Neurologie Peters Dpi

Prof. Dr. med. Nils Peters ist Facharzt für Neurologie und Spezialist für neurovaskuläre Erkrankungen, neurologische Intensivmedizin sowie Palliativmedizin. Prof. Peters studierte an der Medizinischen Fakultät der Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, mit Auslandsaufenthalten in den USA, Grossbritannien, Schweiz und Frankreich. Die Ausbildung zum Facharzt absolvierte er an der Neurologischen Klinik, Klinikum Grosshadern, und der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie, Ludwig-Maximilians-Universität in Münden.

Anschliessend arbeitete Prof. Peters als Oberarzt/Kaderarzt an der neurologischen Klinik, Poliklinik und Stroke Center im Universitätsspital Basel. Von 2013 – 2019 war er Ärztlicher Leiter der neurologischen Bettenstation im Universitätsspital Basel sowie Leitender Arzt Neurologie/Neurorehabilitation, Felix Platter-Spital. 2019 erhielt er die Titularprofessur für Neurologie, Universität Basel. Seit 2020 ist er ärztlicher Leiter Stroke Center, Klinik für Neurologie, Klinik Hirslanden Zürich. Prof. Peters leitet mehrere klinisch-wissenschaftliche Forschungsprojekte zu neurovaskulären Erkrankungen.